Die fast vergessene Burg

Wer auf der A71 zwischen Suhl und Meiningen auf dem Rastplatz Dolmar pausiert und in Richtung Kühndorf blickt, kann sie schon sehen, die letzte erhaltene Burg des Johanniterordens in Deutschland. (Siehe erstes Galerie-Bild!)
Allerdings ist der Weg bis dorthin nicht ganz so einfach, wie man vielleicht wegen der optischen Nähe annehmen könnte. Man muss ziemlich um’s Dorf: nächste Abfahrt in Richtung Meiningen und dann in einer Spitzkehre zum dort ausgeschilderten Kühndorf.

Aber mit dieser heutigen Verkehrsanbindung ist viel gewonnen. Es gab (DDR)Zeiten, da war der Ort von der Landkarte getilgt, da ballerten ganz in der Nähe sowjetische Panzer im Thüringer Wald herum – und nicht zu vergessen: Die sehr nahe Grenze, die innerdeutsche, die zwischen den Weltmächten …

Einst wurde auch die Burg zum Schutze territorialer Ansprüche gebaut. Der rein militärische Zweck erledigte sich zwar irgendwann, doch herrschaftliches Bauwerk blieb sie bis 1902.
(http://johanniterburg.de/burg.html)

Ich besuchte diese Burg mit einer Bus-Reisegruppe und erlebte eine vom Burgherren selbst gehaltene Führung. Wortgewandt, anschaulich und besucherorientiert gab es jede Menge Geschichtshintergrund und Näheres zum Burgherren-Dasein der Jetztzeit.
Die Johanniterburg in Kühndorf ist Bestandteil der Burgenstraße Thüringen (http://www.burgenstrasse-thueringen.de/) und für Burgen-Fans ein Muss!

Übrigens: Die Burg kann man mieten. Zum Feste-Feiern oder Filme-Drehen oder sonstwas …
Wer dem nächsten Link folgt, wird die Location wiedererkennen (nichts für schwache Nerven):
https://www.youtube.com/watch?v=YxyibEO7gGo

http://burgrekonstruktion.de/main.php?g2_itemId=1082/

http://de.wikipedia.org/wiki/Johanniterburg_K%C3%BChndorf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s