Pantheon

Das Pantheon ist ein ziemlich hässlicher Bau von außen. Von innen besehen kommt man ins Überlegen, wie die Erbauer schon vor 2000 Jahren das hinbekommen haben. Alle Achtung!

Der hohle Klotz ist ohne Eintritt begeh- und fotografierbar. Ab und zu wird man mit mehrsprachigen Lautsprecherdurchsagen zu angemessener Ruhe angehalten. Mag sein, dass das die Masse der Touris braucht. Mich haben die Ermahnungen aber noch mehr gestört, als das allgemeine Geplapper.
Fotografisch wird man dem großen Innenraum nur schwer gerecht. „Kugelpanorama“ fiel mir dazu ein … doch fehlten mir freilich dazu ein paar Utensilien.
Trotzdem hier die Bilder:

5 Gedanken zu “Pantheon

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s